Der Verein

FV 08 Neuenhain - Vereinsphilosophie

 

Der FV 08 Neuenhain ist seit nunmehr über 100 Jahren fester Bestandteil des Vereinslebens in Neuenhain.


Unsere große Fußballfamilie vereint mit den Bereichen Jugend, Senioren und Soma 3 Abteilungen unter einem Dach. Die Philosophie des FV 08 Neuenhain basiert zu einem Großteil auf der Jugendarbeit des Vereins. Das Ziel ist es, mittelfristig die beiden Seniorenmannschaften so aufzubauen, dass sie hauptsächlich aus „Neuenhainer Eigengewächsen“ bestehen und sich aus der eigenen Jugend laufend verstärken.

Ein von uns erarbeitetes Jugendkonzept soll dauerhaft zum Gelingen dieses Ziels beitragen. Wir wollen erreichen, dass alle unsere Trainer mit der gleichen Spielauffassung an unserem gemeinsamen Ziel arbeiten. Im Mittelpunkt unserer Auffassung steht das ballorientierte Spiel. Im Gegensatz zu mann- und gegnerorientierten Philosophien wird dabei von allen Spielern eine ständige Mitspiel- und Angriffsbereitschaft erwartet.

Dieses Jugendkonzept soll die Spielsysteme in unserem Verein vereinheitlichen und den Trainern einen Rahmentrainingsplan in die Hand geben, an dem sie die altersgemäßen Ziele der Ausbildung ablesen können. Das Ziel unserer Jugendarbeit wird darauf ausgerichtet sein, einen Spieler bestmöglich auszubilden und für den Herrenbereich zu qualifizieren.

 

Die 1. Seniorenmannschaft ist das Aushängeschild des Vereins und soll von der Jugendarbeit profitieren können.

 

Es gilt generell zu beachten, dass der FV 08 Neuenhain auch ein Breitensportverein ist.

Der Spaßfaktor steht bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen klar im Vordergrund. Doch wir sind der Meinung, dass sich der Spaß- und der Leistungsgedanke gut miteinander verbinden lassen. Über den sportlichen Rahmen hinaus ist sich der Verein bewusst, dass er auch eine soziale Verantwortung trägt.

Der Verein sieht seine Aufgabe nicht nur darin, unseren Kindern die Möglichkeit zu bieten, mit Freude und Erfolg Fußball zu spielen und einen reibungslosen Spielbetrieb zu organisieren, sondern sie zugleich auf dem Wege des Mannschaftssports mit dem Gedanken von Integration, Respekt, Toleranz,
Fairplay, Teamgeist und den Verein als „Heimat“ zu sehen
vertraut zu machen.

 

In den Seniorenmannschaften arbeiten wir mit professionellen Mitteln, um uns mittelfristig in höheren Spielklassen zu etablieren. Auch dort binden wir uns mit Spielern, die die Werte eines Sportvereins leben und vermitteln.



   Offizieller Ausrüster